top of page

Hypsophrys nicaraguensis

Nicaragua-Traumbarsch, Cichlasoma nicaraguensis, Nicaragua Buntbarsch

Hypsophrys nicaraguensis 2.jpg

Beschreibung

Der Nicaragua-Traumbarsch ist ein sehr zurückhaltender und friedlicher Cichlide. Männchen werden bis zu 25cm, Weibchen bleiben deutlich kleiner. Die nach vorne gerundete Kopfform ist charakteristisch.

Hypsophrys nicaraguensis 1.jpg

Lebensraum

Das Verbreitungsgebiet liegt in Mittelamerika, hier kommt er in verschiedenen Farbvarianten insbesondere in Nicaragua und Costa Rica vor.

Hypsophrys nicaraguensis: Neuigkeiten

Hälterung

Die Tiere sollten paarweise in geräumigen und gut strukturierten Aquarien gehalten werden. Sie bevorzugen mittelhartes bis hartes Wasser im neutralen bis alkalischen Bereich. Die Wassertemperatur sollte zwischen 23 und 28°C liegen.

Hypsophrys nicaraguensis 3.jpg
Hypsophrys nicaraguensis 5.jpg

Geschlechtsunterschiede

Im Gegensatz zu den meisten anderen Cichliden sind bei dieser Art die Weibchen bunter und intensiver gefärbt. Männchen werden deutlich größer und bilden im Alter einen leichten Stirnbuckel aus.

Hypsophrys nicaraguensis: Neuigkeiten
Hypsophrys nicaraguensis 4.jpg

Ernährung

Dieser Cichlide gilt als carnivor. Im Aquarium erweist er sich als problemloser Fresser. Die Tiere nehmen alle handelsüblichen Futtersorten an.

Hypsophrys nicaraguensis 6.jpg

Tipp's

Wir haben die Tiere noch nicht lange im Bestand. Sie haben uns aber nach ihrer Eingewöhnung sofort fasziniert. Sie sind irgendwie von edler Gestalt, zurückhaltend und doch jederzeit präsent.
Es handelt sich um Offenbrüter / Grubenlaicher. Die Nachzucht ist nicht schwierig.

Hypsophrys nicaraguensis: Neuigkeiten
bottom of page